Die Meditation oder das Gebet setzen nur Konzentration voraus. Es ist für die Seele und den Geist
die notwendige Freuquenz.

 

 

                                     


         Ich liebe die Ruhe in der Natur, die ablenkungsfreie Stille. Ein Genuß für die Sinne.