Komplexe Informationen und Zusammenhänge prägen unseren Alltag.

 

Mit Sketchnotes Zusammenhänge sichtbar zu machen, Informationen in Wort und Bild zu erfassen und somit Ihre Botschaft in die Welt zu tragen.


Wenn Sie der Überzeugung sind, dass Sketchnotes Ihr persönliches Portfolio sowie Ihr Repertoire an Visualisierungstechniken bereichern können. Sie müssen dafür keine begnadete Zeichnerin oder ein versierter Künstler sein - it’s about ideas, not art.

 

 

Was sind die Vorteile von Sketchnotes gegenüber herkömmlichen Notzien?

                               

Wir müssen während der Erstellung mehr Gehirnaktivität einsetzen, sind deshalb konzentrierter und schlafen beim Seminar, Vortrag, Tagung etc. nicht so schnell ein. Zumindest mir hilft das enorm, selbst bei langen Seminaren. Gleichzeitig verankert die Methode die Informationen stärker im Gedächtnis. Wenn wir die Notizen später wieder ansehen, kommt über die Bilder das Geschriebene und das damals "Gedachte" viel schneller zurück. Die Bilder triggern die Erinnerung effektiver als reiner Text. Einen Text ohne Bilder müssen wir dagegen fast immer vollkommen neu lesen.                 

 

Sketchnotes können heilsam wirken!

 

Dieses Übermaß an Konsum in den digitalen Medien, kann uns total stressen. Termine, Vereinbarungen, unendliche ToDo Listen und jeden Tag neue Informationen, die aufgenommen werden. Noch nie waren die Burnout- und Stress-Erkrankungen so hoch wie heute!
Um hier einfach mal innezuhalten, empfehle ich Dir einfach mal zu stoppen, ein schönes Blatt Papier oder einen tollen Block in die Hand zu nehmen und zu zeichnen.

 

Einfach los. Ein schönes Gefühl!

 

                                                                        

                                                                  


Ausgebildet in unterschiedlichen
weltlichen Bereichen

 

- längerer Auslandsaufenthalt
  in Afrika u.a. / Fremdsprachen

  vorhanden


- Kunst,-

  mit  und ohne Menschen

- Kenntnisse in der

  Pflanzenheilkunde